Datenschutzrichtlinien

Die allgemeine Bestimmung zum Schutz personenbezogener Daten hat das Bewusstsein für die Wichtigkeit und den Schutz personenbezogener Daten sowie deren Umgang mit ihnen weltweit beeinflusst und uns Anlass gegeben, unsere Standards und deren Interpretation auf eine höhere Ebene zu setzen und sie dem Nutzer auf einfache und direkte Weise zu präsentieren.

Nachfolgend informieren wir Sie über die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, und wie diese Maßnahmen überwacht und durchgesetzt werden können.

Persönliche Datenverarbeitung führt
International Business Hotel d.o.o.
Miroslava Miholića 2, Zagreb, Croatien

E-Mail: gdpr@internationalbusinesshotel.com


Welche Informationen über Sie besitzen wir?

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen geben alle Informationen zu Personen an, die eine Person identifizieren können. Je nach Situation erfassen wir möglicherweise verschiedene Arten von persönlichen Informationen über Sie, darunter:

  • Ihre allgemeinen Identifikationsdaten (Name und Nachname, Geschlecht);

  • Ihre Kontaktinformationen (E-Mail, Telefonnummer);

  • ein Foto oder Video;

  • Aktivitäts- / Interaktionsdaten mit uns, einschließlich möglicher zukünftiger Interaktionen;

  • demografische und interessierte Informationen.


Zu welchem ​​Zweck verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten und warum ist es berechtigt?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn wir die geeignete Grundlage haben, für die das Gesetz es vorsieht, und:

    • wenn wir Ihre vorherige Zustimmung von Ihnen erhalten haben.

    • wenn die Bearbeitung notwendig ist, um Ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen oder auf Ihre Anfrage hin vorvertragliche Schritte zu unternehmen.

    • wenn die Verarbeitung notwendig ist, um gemäß unseren Rechten oder gesetzlichen Verpflichtungen zu handeln. oder

    • wenn die Verarbeitung notwendig ist, um unser berechtigtes Interesse zu erreichen, und Ihre Interessen oder Grundrechte und -freiheiten nicht übermäßig beeinträchtigt.

Bitte beachten Sie, dass wir bei der Datenverarbeitung von auf der oben genannten Basis stets bemüht sind, ein Gleichgewicht zwischen unserem berechtigten Grund und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten stets zu dem angegebenen Zweck und verarbeiten nur die personenbezogenen Daten, die für diesen Zweck relevant sind.

Wo erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten während:

    • Nutzung unserer Website;

    • Reservierung von Unterkünften (Reservierung per Website, E-Mail oder Telefon);

    • Abschluss des Beherbergungsvertrages - Antrag an der Hotelrezeption;

    • Durchführung von Transaktionen in unserem Wechselbüro;

    • Inanspruchnahme von Dienstleistungen an der Hotelbar;

    • den Newsletter auf unserer Website abonnieren;

    • an Orten, die von Videoüberwachung abgedeckt werden.


Verwenden der Website

Wir verwenden Google Analytics, um Verkehrsinformationen zu erfassen und Besucher auf unserer Website zu analysieren. Bei der Erhebung von Informationen erfassen wir keine persönlichen Informationen über Sie. Wenn Sie uns zustimmen, demografische Daten und Interessenverfolgung und Remarketing durchzuführen, werden die Informationen, die Google über Sie hat, im Zusammenfassungsbericht auf unserer Website an uns weitergeleitet. Durch die Auswahl von Remarketing gestatten Sie Google, Anzeigen entsprechend Ihren Interessen zu schalten. Lesen Sie hier mehr: https://adssettings.google.com/authenticated


Eingebettete Inhalte von anderen Websites

In einigen Teilen unserer Website gibt es Inhalte, die wir mit dem Code von anderen Websites eingebettet haben. Der Zugriff auf diesen Inhalt erfolgt auf dieselbe Weise, wie Sie auf die Website zugegriffen haben, auf der er eingerichtet wurde. Sie können also die Cookies herunterladen, die Sie ansonsten durch den Besuch dieser Website herunterladen würden.

Typische eingebettete Inhalte sind Inhalte von Seiten, auf denen Videos, Bilder usw. angezeigt werden. Diese Seiten können Ihre IP-Adresse, Browser-Informationen und das Betriebssystem erfassen, Cookies speichern und in Ihren Browser laden, Interaktions-Tracking mit eingebetteten Inhalten einschließen, einschließlich Link-Interaktion mit Ihrem Konto bei diesem Dienst, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt angemeldet sind. Der von uns verwendete Link zum Datenschutz ist untenstehend aufgeführt: https://www.facebook.com/about/privacy/


Cookies

Bei den Cookies handelt es sich um Datensätze, die von Seitenaufrufen oder Akzeptieren in Ihrem Browser gespeichert werden und die der Browser beim nächsten Besuch an die Website liefert.

Wir verwenden Cookies, um unsere Besucher zu verfolgen. Die auf unserer Website eingebetteten Dienste verwenden jedoch auch Cookies. Um diese Dienste nutzen zu können, müssen Sie die Annahme dieser Cookies zulassen. Wenn Sie sie aus dem Browser entfernen möchten, finden Sie hier Links zu den Anweisungen zum Entfernen von Cookies:

Mozilla Firefox:
http://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95647&p=cpn_cookies

Internet Explorer:
http://windows.microsoft.com/en-us/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11

Safari:
http://support.apple.com/kb/PH11913

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Entfernen von Cookies die Funktionalität der Website einschränken kann. Aus diesem Grund kann die Benutzererfahrung auf einem niedrigeren Niveau liegen.


Kontaktformular und E-Mail

Wir verwenden Microsoft Outlook, um alle internen E-Mails und die Kommunikation mit unseren Kunden zu verarbeiten.

Datenschutzerklärung für Microsoft:

https://privacy.microsoft.com/en-gb/privacystatement

Wenn wir Ihre E-Mail erhalten, erhalten wir Ihre E-Mail-Adresse, IP-Adresse und die Informationen, die Sie uns in dem Kontaktformular oder der Nachricht übermittelt haben. Wir speichern die E-Mail-Kommunikation nur dann in unserer Datenbank, wenn dies erforderlich ist, d.h. bis die Kommunikation endet oder keine vertragliche Verpflichtung im Sinne der Unterkunftsbuchung besteht.


Newsletter

Zum Versenden eines Newsletters sowie zur Verwaltung der Empfängerlisten und des Logbuchs nutzen wir die MailChimp-Plattform und ergreifen alle erforderlichen Datenschutzmaßnahmen gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung und den kroatischen Gesetzen und Vorschriften.

Jeder Newsletter enthält einen Link, um die Daten zu ändern, die von Ihnen erteilte Einwilligung zu ändern oder Ihre Anfrage zu senden, um Ihren Kontakt aus der Liste zu löschen.

Datenschutzrichtlinie von MailChimp:
https://mailchimp.com/privacy Policy.


Online Reservierung von Unterkünften

Sie können Unterkunft in unserem Hotel über Fremdleistungen (Online-Buchung, Agenturen) reservieren. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten an uns weitergeleitet und in unserem System gespeichert.

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, eine Unterkunft über die Busy Rooms-Website zu buchen. Als unser Partner verpflichtet sich Busy Rooms Limited, Skyway Offices, 177/8 Marina Street, Pieta 9042, Malta, Ihre personenbezogenen Daten gemäß den höchsten technologischen Standards und gültigen Vorschriften zu halten. Dementsprechend werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, sie dienen ausschließlich der Buchung von Unterkünften und der Kommunikation mit Ihnen.

Die Informationen, die Sie in das Formular eingeben, werden verschlüsselt, geschützt und in unserem System gespeichert. Die Daten, die wir zu diesem Anlass erheben, sind:

  • Vor- und Nachname

  • eine E-Mail-Adresse

  • Telefonnummer

  • Adresse

  • die Namen und Nachnamen Ihrer Begleiter

  • voraussichtliches Ankunftsdatum

  • Zahlungsart

Ohne Ihre Zustimmung werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahrt als der Ablauf der vertraglichen Verpflichtung und die gesetzlich vorgeschriebenen Verpflichtungen.


Vertrag über die Unterkunft

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Erbringung von Unterkunftsleistungen zur Verfügung stellen sollen, werden vom International Business Hotel als dem Verantwortlichen zur Erfüllung des Unterkunftsvertrages und zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen aufbewahrt.

Die personenbezogenen Daten, die wir bei Ihrer Ankunft im Hotel erheben, sind:

  • Vor- und Nachname

  • Wohnadresse (für kroatische Staatsbürger)

  • eine E-Mail-Adresse

  • Telefonnummer

  • Geburtsdatum

  • Nummer und Art des Ausweises und Ausstellungsort

  • Staatsbürgerschaft

  • Datum der Ankunft und Abreise

  • Geschlecht

  • die Namen und Nachnamen Ihrer Begleiter

Die oben genannten Informationen werden in unserer Datenbank gespeichert und an das E-Besuchersystem (elektronisches Registrierungssystem) an die zuständigen Behörden der Republik Kroatien gesendet. Alle an Gäste ausgestellten Rechnungen müssen zusammen mit persönlichen Informationen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen elf Jahre aufbewahrt werden.


Andere Informationen über die Umstände Ihres Aufenthalts (z. B. mit wem Sie reisen, Familienstand, Anzahl der Kinder, Interessen usw.) werden erfasst, wenn sie in einem direkten Zusammenhang mit der Bereitstellung der Unterkunft stehen, und werden nach Ihrer Abreise aus dem Hotel gelöscht.


Geldwechsel

Beim Geldumtausch und gemäß dem Gesetz zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung werden wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, aufbewahren und gegebenenfalls an die zuständigen Behörden weiterleiten.

Personenbezogene Daten, die wir erheben:

  • Vor- und Nachname

  • Adresse

  • Nummer und Art des Ausweises und Ausstellungsort

Für Geldwechsel verwenden wir die Casaurum-Anwendung, die verpflichtet ist, Ihre personenbezogenen Daten gemäß den höchsten Technologiestandards und den geltenden Vorschriften zu halten. Ihre personenbezogenen Daten werden daher nicht an Dritte weitergegeben, sie dienen ausschließlich zum Geldwechsel.


Hotelbar-Service

Wenn Sie ein Hotelzimmer für die Bezahlung einer Hotelbar in Rechnung stellen möchten, werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben.

Personenbezogene Daten, die wir erheben:

• Vor- und Nachname

Ihre personenbezogenen Daten werden in der Remaris-Anwendung verarbeitet, die verpflichtet ist, Ihre personenbezogenen Daten gemäß den höchsten technischen Standards und den geltenden Vorschriften aufzubewahren. Dementsprechend werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, sie dienen ausschließlich der Abrechnung des Hotelbar-Services.


Videoüberwachungssystem

International Business Hotel hat ein legitimes Interesse daran, Videoüberwachungsmaßnahmen für die gemeinsamen Hotelgebäude zum Schutz von Eigentum und Personen durchzuführen. Bereiche unter Videoüberwachung werden auf die vorgeschriebene Weise gekennzeichnet.

Uns ist bekannt, dass die Videos personenbezogene Daten aller Personen enthalten, die erfasst wurden und die wir mit besonderer Sorgfalt aufbewahren, und dass wir über interne Sicherheitsrichtlinien verfügen, die die Aufbewahrung und das Löschen von Videos regeln.

Videos werden regelmäßig überspielt, so dass sie nach 30 Tagen der Aufnahme automatisch gelöscht werden. In Ausnahmefällen werden Videos länger aufbewahrt, wenn sich die Beweise vor den zuständigen staatlichen Stellen enthalten. Ausgenommene Videos werden in einem zentralen Nachrichtensystem mit außergewöhnlich eingeschränktem Zugriff gespeichert.


Schutz von Kindern und Minderjährigen

Diese Website ist für Erwachsene bestimmt und möchte daher keine personenbezogenen Daten von Kindern erheben. Daher empfehlen wir allen minderjährigen Besuchern unter 16 Jahren, keine personenbezogenen Daten in unserem Service preiszugeben oder einzugeben. Wenn wir feststellen, dass ein Minderjähriger personbezogene Daten eingegeben hat, werden wir diese gemäß den technischen Möglichkeiten entfernen.


Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Während unseres Geschäfts können Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur von denjenigen Personen abgerufen oder an die folgenden Empfängerkategorien weitergeleitet werden:

  • unsere Partner;

  • natürliche und juristische Personen (gegenüber Dritten) - Auftragsverarbeiter; und

  • Mitarbeiter.


Der Grad der gemeinsamen Nutzung Ihrer Daten hängt von dem jeweiligen Zweck der Verarbeitung ab.

Alle unsere Auftragsverarbeiter haben dieselben oder mehrere Sicherheitsstandards wie wir. Dort, wo es notwendig war und um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten weiter zu erhöhen, haben wir einen Datenverarbeitungsvertrag mit den Auftragsverarbeitern unterzeichnet.

Die oben genannten Dritten sind verpflichtet, die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen zu wahren.

Ihre personenbezogenen Daten können auch an nationale und/oder internationale Aufsichtsbehörden, exekutive oder öffentliche Einrichtungen oder Gerichte weitergeleitet werden, wenn wir dazu gesetzlich oder auf Ersuchen oder auf Verlangen dazu verpflichtet sind.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten zu irgendeinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben sollten, wofür sie ursprünglich nicht erhoben wurden oder Ihre Einwilligung nachträglich eingeholt wurde, werden wir Ihnen ermöglichen, sich über Ihre Wahl zu erklären.


Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir haben die geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Das SSL-Zertifikat garantiert die Sicherheit unserer Website, indem Daten verschlüsselt werden, die von Ihrem Gerät an unseren Server übertragen werden.

Unsere IT-Systeme und Systeme von Drittanbietern sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unbefugten Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten sowie Verlust oder Löschung geschützt.

Unsere Mitarbeiter sind für den ordnungsgemäßen Umgang mit und die Aufbewahrung personenbezogener Daten ausgebildet.


Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Die personenbezogenen Daten, die wir aufgrund des Gesetzes erhoben haben, müssen aufbewahrt werden, solange das Gesetz oder die Verordnung festgelegt ist. Die Daten, die wir zwecks Erzielung eines berechtigten Interesses erhoben haben, werden nach Ihrer letzten Interaktion mit uns für einen Zeitraum für 3 yahre in unseren Unterlagen gespeichert, sofern nichts anderes angegeben ist. Alle anderen Daten, die wir aufgrund Ihrer Privatsphäre erhoben haben (z. B. Handynummer, Anzahl der Kinder, Familienstand, Haustiere, Interessen), werden für den in der von Ihnen gegebenen Einwilligung angegebenen Zeitraum in der Gästebasis aufbewahrt.


Was sind Ihre Rechte und wie können Sie sie geltend machen?


Wir gewähren Ihnen folgende Rechte:

- das Recht auf Zugriff auf Ihre Daten (Informationen zu Umfang und Typ)

- Recht auf Berichtigung (bezieht sich auf die von Ihnen angegebenen Daten)

- Recht auf Vergessenwerden

- Das Recht, sich über die Verwendung personenbezogener Daten zu beschweren

- das Recht auf Übertragbarkeit, d.h. das Recht, personenbezogene Daten in strukturierter, maschinenlesbarer Form abzurufen oder an die Person Ihrer Wahl weiterzuleiten, ohne dabei von uns behindert zu werden.

Recht auf Zugriff

Sie haben das Recht auf Informationen über Ihre personenbezogenen Daten, die wir im Speicher behalten. Wenn Sie ein gesetzlicher Vormund eines Benutzers sind, haben Sie auch ein Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten der Person, der Sie als gesetzlicher Vormund bestellt sind.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, dass unrichtige sich auf Sie beziehende personenbezogene Daten berichtigt werden, was wir innerhalb einer angemessenen Frist durchführen werden.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten ohne unnötigen Aufschub zu anonymisieren, wenn kein legitimer Grund für die weitere Verarbeitung dieser Informationen besteht (z. B. wenn die Daten in Bezug auf die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, nicht mehr erforderlich sind). Wenn ein solcher berechtigter Grund vorliegt, werden wir Sie in Antwort auf Ihre Löschanfrage detailliert informieren.

Das Recht, sich über die Verwendung personenbezogener Daten zu beschweren

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Verwirklichung unserer berechtigten Interessen beruht, haben Sie jederzeit das Recht, dieser Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, soweit sich die Verarbeitung auf Ihre Daten bezieht. Falls wir nachweisen, dass es überzeugende legitime und gesetzliche Gründe für die Verarbeitung gibt, die über Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten hinausgehen, oder wenn es erforderlich ist, unsere gesetzlichen Anforderungen festzulegen, durchzusetzen oder zu verteidigen, wird Ihre Beschwerde nicht berücksichtigt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und ohne Behinderung von uns an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Sie können Ihre Anfrage an die E-Mail-Adresse senden: gdpr@internationalbusinesshotel.com


Wie werden Sie über Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie informiert?

Alle zukünftigen Änderungen an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden Ihnen im Voraus durch separate Hinweise auf dieser Website mitgeteilt.


Wenn Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen:
International Business Hotel d.o.o.
Miroslava Miholića 2, Zagreb, Croatien

E-Mail: gdpr@internationalbusinesshotel.com